Sprachschule

EINFACH MAL WEG UND NEUES KENNENLERNEN

Vorbereitung

Schon immer wollte Ich mal nach Neuseeland fliegen, dass es aber schon so bald geschehen würde hätte Ich nicht gedacht.

Aotearoa - Land der langen weissen Wolke (Maori)

Das Land war also gewählt, fehlt nur noch die richtige Stadt um Englisch zu lernen. Ich persönlich mag es lieber ein wenig kleiner, auch die Nähe zur Natur ist mir sehr wichtig. Also habe Ich mich für Whitianga auf der Nordinsel entschieden - um aber doch eine wenig mehr von Neuseeland sehen zu können, teile Ich meinen Sprachaufenthalt nun auf.

5 Wochen Whitianga und 7 Wochen Nelson

Why Whitianga? - Das wurde Ich schone mehrere male gefragt. :)  Es ist eine kleine Stadt direkt am Ozean (eine kleine Halbinsel) angenehme Temperaturen und man hat die Möglichkeit mit einer kleinen Fähre auf die andere Seite zu fahren. Die Schule ist klein und übersichtlich, jeder kennt jeden - der perfekte Ort um Schule und Ferien zu verbinden.

Why Nelson? - Das einzige was Ich wusste war; es ist der sonnigste Ort in Neuseeland. Ein bisschen grösser als Whitianga aber immer noch keine riesige Stadt und Sie ist nahe am Abel Tasman Nationalpark.

Also nichts wie hin!! ;)  

Es wird meine Erste Reise ausserhalb Europa, das heisst das Ich ein kleines bisschen nervös bin. Als Vorbereitung habe Ich viele Sachen im Internet nachgeschaut, auch Filme und Dokumentationen waren angesagt. Je mehr Ich gesehen habe, um so neugieriger und "vorfreudiger" wurde Ich.

Schon bald war es so weit und Ich konnte meine Reise beginnen, am 31. Dezember 2015 - konnte Ich direkt ins Neue Jahr fliegen ;)

 


Gesetzte ziele

Ich habe mir vorgenommen möglichst viel zu sehen und auch die Schule nicht zu vernachlässigen.

Bevor Ich hierher kam habe Ich eine Liste erstellt, mit den Orten die Ich gerne sehen möchte. Wahrscheinlich viel zu viel und doch die Hälfe vergessen. Aber Ich werde es schnell genug herausfinden. :) wichtig auf jeden Fall: Hobbiton und Narnia Filmlocations

Ich war nun zwei Wochen auf der Südinsel am herumreisen und habe meine Erlebnisse hier im Blog festgehalten - wenn du sie gerne sehen willst klicke einfach auf: Zwei Wochen auf der Südinsel herumreisen   oben im Menü. :)